Sie sind hier: Aktuelles
Montag, 19. Mai 08 um 14:37 Uhr

Kurzstreckenmeisterschaft in Oberhausen

Auch der NWR war zahlreich vertreten.

Vier Mitglieder des NWR reisten zusammen mit ihren Hunden am Wochenende zur Kurzstreckenmeisterschaft nach Oberhausen ins Badische Weinland.

Die Whippets King Mambo vom rauhen Meer (C. Jacobi) und High Baroque vom rauhen Meer (R. Ehresmann) kämpften tapfer, schafften es aber nicht ins Finale. Die Afghanen-Hündin Aytalams Amoena von A. Rubbert hingegen schaffte einen tollen 4. Platz im Finale gegen große Konkurrenz. Noch glücklicher waren Rudi und Ele Böhm, denn ihr Saluki-Rüde Ceshan y Shirvan konnte sich nach packendem Finish auf die 1. Position setzen und wurde Deutscher Kurzstreckenmeister 2008.