Sie sind hier: Die Vereinsseite | Spenden

Spenden sind ausdrücklich erwünscht!

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins. 
Wer sich auf unserem Rennplatz ein wenig umschaut, der wird schnell feststellen, dass jede Menge Arbeit und Geld notwendig sind, um unsere Rennbahnanlage mit dem ganzen Drumherum am Laufen zu halten. Das fängt beim Geläuf-Trecker an und hört bei der Geschirrspülmaschine im Vereinshaus auf. 
Es geht überhaupt nur dann, wenn sich die Mitglieder über das Bezahlen des Mitgliederbeitrages hinaus für unseren Verein engagieren. Hierzu laden wir regelmäßig zu Arbeitseinsätzen ein. Wer so nicht helfen kann, der hat die Möglichkeit einer Geldspende. Hierzu steht unser Spenden-Wauwi auf dem Tresen unseres Vereinshauses, oder aber direkt auf unser

Spendenkonto: Vereins- und Westbank Hamburg

IBAN DE83 200300000005902630

BIC HYVEDEMM300

Wir bedanken uns schon jetzt und wünschen weiterhin viel Freude in unserem Verein.

So sah das Gelände anfangs aus
Die Schiene wird aufgestellt
Das Zielrichterhaus im Rohbau
Das Geläufbett ist ausgehoben
Der Zaun um das Gelände
Pflanzung der Thujahecke 1 + 2 Kurve

Es wurde schon einiges geschafft

Schauen Sie sich einmal die Fotos an. Als wir im Jahre 1999 mit den Arbeiten anfingen, war schon sehr viel Vorstellungskraft notwendig, um das was bis heute entstanden ist zu erahnen. 
Das alles konnte nur geleistet werden, weil einige Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins bereit waren, teilweise erhebliche Summen zu spenden. Das Geld wurde gut angelegt, wovon Sie sich gerne überzeugen können.